Buchpräsentation: Die Durchschnittsfalle: Gene – Talente – Chancen

    Kategorie:
    Veranstaltung

    „Wie können wir uns auf die Fragen der Zukunft, von denen wir nicht wissen, wie sie lauten und wann sie gestellt werden, am besten vorbereiten? Auf keinen Fall dadurch, dass wir danach trachten, dass unser Kinder guter Durchschnitt sind und ja nicht auffallen. Wir brauchen vielmehr Peaks und Freaks, die neue Wege gehen.” Mit ebenso pointierten wie provokanten Aussagen begeisterte der Genetiker und Bestseller-Autor Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger bei der Präsentation seines neuesten Buches „Die Durchschnittsfalle — Gene — Talente — Chancen”, zu der ACADEMIA SUPERIOR — Gesellschaft für Zukunftsforschung gestern Abend in das VKB-Kundenforum in Linz geladen hatte, mehr als 290 Besucher, darunter zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. „Wir können es uns nicht leisten, auch nur ein einziges Talent ungenutzt zu lassen, daher sollte sich unser Bildungssystem auf die Stärken der Kinder konzentrieren und nicht auf ihre Schwächen. Natürlich muss jedes Kind auch eine gewisse Allgemeinbildung erhalten, aber es sollte der Schwerpunkt auf das Fördern von Begabungen gelegt werden und nicht auf das Ausmerzen von Schwächen, wie es in unserem Bildungssystem derzeit leider praktiziert wird”, so Hengstschläger, der auch als Wissenschaftlicher Leiter von ACADEMIA SUPERIOR fungiert.

    Buchpräsentation: Die Durchschnittsfalle: Gene – Talente – Chancen
    Besucher: 290
    Datum: 28.02.2012 - 28.02.2012

    Format: