Das Erste ist eine offene Auseinandersetzung, Fragestellungen zu erkennen und ohne Scheuklappen zu diskutieren.