Die Frage der Zukunft ist: Was wird nicht mehr im Netz gefunden?