Gemeinnützigkeit bedeutet nicht, dass man keinen Gewinn machen darf. Aber der Gewinn verbleibt im Unternehmen und wird nicht an Investoren ausbezahlt.