Kommunikation lebt von Pluraliät – und die ist derzeit in Gefahr.