Was uns in Österreich am meisten fehlt, ist Ehrlichkeit, zu den eigenen Fehlern zu stehen