Wenn wir mehr Bergsteiger, mehr Führungspersönlichkeiten und weniger Systemerhalter hätten, würden wir besser dastehen.