DIALOG: Das ganz normale Böse … und warum wir trotzdem gute Menschen sein können