Die klassischen Medien haben sich Schritt für Schritt von Leadern zu Followern entwickelt.