Die Standortagentur des Landes Oberösterreich hat sich mit der Plattform Welcome2UpperAustria zum Ziel gesetzt, heimische Unternehmen in Zukunft noch stärker bei der Rekrutierung ausländischer Fachkräfte zu unterstützen. Mit dem neuen Projekt Business2Students sollen Unternehmen außerdem dabei unterstützt werden, mit internationalen Studierenden in Kontakt zu kommen. So gewährleisten wir, dass sie Oberösterreich als Fachkräfte erhalten bleiben.

    Kategorie:
    Zitat

    Die Standortagentur des Landes Oberösterreich hat sich mit der Plattform Welcome2UpperAustria zum Ziel gesetzt, heimische Unternehmen in Zukunft noch stärker bei der Rekrutierung ausländischer Fachkräfte zu unterstützen. Mit dem neuen Projekt Business2Students sollen Unternehmen außerdem dabei unterstützt werden, mit internationalen Studierenden in Kontakt zu kommen. So gewährleisten wir, dass sie Oberösterreich als Fachkräfte erhalten bleiben.

    - Martina Binder-Radinger -