Durch die Digitalisierung wird der ‚best point of service‘ künftig direkt beim Patienten sein.