Es geht eher in eine U-Entwicklung, d.h. der Pfad zurück zum Gleichgewicht dauert doch wesentlich länger als ein Jahr.