Es muss von der Reparatur zur Präventionsmedizin gehen.