In Europa sind nicht die Bürger der Souverän, sondern die Nationalstaaten.