US Embassy, Cultural Affairs

    Kategorie:
    Organisation

    Die Abteilung für kulturelle Angelegenheiten (Cultural Affairs) arbeitet mit Organisationen aus Kunst und Kultur, Museen, Künstlern, Kunstmanagern und Politikern zusammen, um den kulturellen Austausch und das gegenseitige Verständnis zwischen den Vereinigten Staaten und Österreich zu fördern. Die Zusammenarbeit erstreckt sich weiters auf Nichtregierungsorganisationen, Menschenrechtsorganisationen und Vertreter von Minderheiten in Österreich und den Vereinigten Staaten zur Förderung demokratischer Werte sowie ethnischer und religiöser Vielfalt.