Oberösterreich internationaler machen

    Kategorie:
    Publikation


    Immer mehr Studierende und Fachkräfte aus aller Welt folgen dem guten Ruf heimischer Hochschulen und Arbeitgeber und kommen nach Oberösterreich. Doch die meisten von ihnen verlassen die Region wieder nach dem Ende ihrer Ausbildung oder nach wenigen Jahren im Job. Die Wirtschaft verliert dadurch viele der dringend benötigten Spezialistinnen und Spezialisten.

    Warum ist das so und was könnte konkret dagegen getan werden? Diese Frage stellten ACADEMIA SUPERIOR und die Vernetzungsplattform International Graduates Club Linz an junge Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Fachkräfte und Vertreterinnen und Vertreter oberösterreichischer Einrichtungen. In einem Workshop wurden Lösungen für das Phänomen, dass Oberösterreich internationale Fachkräfte selten nachhaltig binden kann, gesucht.

    Oberösterreich internationaler machen
    Erscheinungsdatum: 12/12/2016
    Seiten: 15

    Format: