Crossing Art & Science #2: Erosion

    Kategorie:
    Veranstaltung

    Erosion kann Verfall bedeuten und zugleich völlig Neues entstehen lassen. Bei „Crossing Art & Science No.2“ ging es diesmal um die Frage, wie das Thema Erosion in Kunst, Wissenschaft, Gesellschaft und Technologie verortet ist und welches Potenzial sich daraus für disziplinenübergreifende Fragestellungen eröffnet. Crossing Art & Science entstand aus einer Kooperation der Johannes Kepler Universität Linz, Kunstuniversität Linz, Tabakfabrik und Academia Superior. Fünf Forscher*innen präsentierten in sieben Minuten mit sieben Bildern ihre wissenschaftlichen Projekte unter der Perspektive der Erosion.

    Crossing Art & Science #2: Erosion
    Besucher: 50
    Datum: 03.06.2019 - 03.06.2019