innovationsRADAR_oberösterreich: Europas regionale Volkswirtschaften im Innovationswettbewerb: Verknüpfung von Wirtschafts- und Statistikdaten zu einem aktuellen Lagebericht

    Kategorie:
    Veranstaltung

    Mit dem Thema „Innovation” beginnt ACADEMIA SUPERIOR das neue Jahr, denn sie ist der Schlüssel in eine erfolgreiche Zukunft. Doch wie misst man Innovationsfähigkeit und wie kann man diese innerhalb einer Region fördern und steigern? Knapp 80 Vertreterinnen und Vertreter der führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen Oberösterreichs  informierten sich auf Einladung von ACADEMIA SUPERIOR über die Ergebnisse dieser Standortbestimmung und diskutierten über Rahmenbedingungen, die Innovation und Weiterentwicklung ermöglichen. Als Grundlage der Diskussion galt dabei das von ACADEMIA SUPERIOR in Auftrag gegebenen „innovationsRADAR_oberösterreich”, das Oberösterreich anhand von 25 Einzelfaktoren mit den 130 besten Regionen Europas vergleicht.
    Kooperationspartner:

    Siemens AG
    innovationsRADAR_oberösterreich: Europas regionale Volkswirtschaften im Innovationswettbewerb: Verknüpfung von Wirtschafts- und Statistikdaten zu einem aktuellen Lagebericht
    Besucher: 80
    Datum: 29.01.2013 - 29.01.2013