Es braucht mehr Langzeit-Perspektiven und weniger reines Reagieren auf die Notwendigkeiten der nächsten Tage.