Wir dürfen uns mit neuen medizinischen Technologien – auch wenn sie noch so faszinierend sind – nicht unter Druck setzen lassen und in die Optimierungsfalle tappen.