Studierendenworkshop: Neue Horizonte

    Kategorie:
    Veranstaltung

    Wie soll die Welt, in der wir leben, in dreißig Jahren aussehen? Welche neuen Horizonte tun sich auf? Diese Fragen diskutierten junge Studierende mit Markus Hengstschläger im Rahmen eines Workshops. Der Bogen der behandelten Themen spannte sich vom Klimawandel und digitalen Filterblasen zu grüner Atomkraft, Genetik, Künstlicher Intelligenz und personalisierter Medizin. „Es ist immer eine große Bereicherung, Zukunftsthemen mit jüngeren Generationen zu diskutieren. Ihre Sichtweisen und Fragestellungen sind ein wichtiger Beitrag“, erklärte Obfrau Christine Haberlander die Motivation für den Workshop.

    Studierendenworkshop: Neue Horizonte
    Besucher: 15
    Datum: 05.02.2020 - 05.02.2020