SWOT-Analyse des IKT Standortes Oberösterreich

    Kategorie:
    Publikation


    Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Der IKT-Sektor ist in den letzten Jahren – sowohl weltweit als auch in Österreich bzw. Oberösterreich – zu einem eigenständigen und dynamischen Teil der Wirtschaft geworden. IKT wirken darüber hinaus als Querschnittstechnologien, die nahezu alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche durchdringen und grundlegende Elemente für deren Funktionalität bilden. Die Nutzung von IKT trägt weiters in wirtschaftlichen Prozessen zu Produktivitätssteigerungen und damit wesentlich zur Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft bei.

    Die vorliegende Studie wurde im Auftrag von ACADEMIA SUPERIOR Gesellschaft für Zukunftsforschung GmbH und der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie, auf Basis von umfangreichen Literaturrecherchen, Analysen und ExpertInnen- und Unternehmensgesprächen erstellt. Sie beinhaltet eine Betrachtung der europäischen, nationalen und regionalen Rahmenbedingungen und strategischen Aktivitäten im IKT-Bereich und legt einen Blick auf die IKT-Infrastrukturen, die oö. IKT-Wirtschaft sowie die Bildungs- und Forschungseinrichtungen im IKT-Bereich in Oberösterreich. Darauf aufbauend wurde eine SWOT-Analyse zum IKT-Standort Oberösterreich erstellt und Ansatzpunkte für dessen Stärkung formuliert.

    SWOT-Analyse des IKT Standortes Oberösterreich
    Erscheinungsdatum: 02/14/2012
    Seiten: 197