Global Shift

    Kategorie:
    Veranstaltung

    Eine Verlagerung der globalen ökonomischen Kräfteverhältnisse zeichnet sich deutlich ab: in vormaligen Schwellenländern – allen voran in Asien – herrscht enorme wirtschaftliche Dynamik. Forschung und Innovation boomen weltweit und fast unbemerkt hat es 2010 eine Zeitenwende gegeben, als der gemeinsame Anteil der EU und USA am Welt-Bruttoinlandsprodukt erstmals seit 200 Jahren die 50% Marke unterschritt. Aber welche Auswirkungen hat dieser „Global Shift“ auf den Wirtschaftsstandort Oberösterreich mit seiner hohen Industrie- und Exportorientierung? Welche Maßnahmen können wir jetzt setzen, um weitblickend auf die Veränderungen im globalen Gefüge vorbereitet zu sein? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die neue Studie der ACADEMIA SUPERIOR, im Siemens Forum in Linz präsentiert wurde.

    Kooperationspartner:

    Siemens AG
    Global Shift
    Besucher: 300
    Datum: 02.05.2016 - 02.05.2016